Belcantolino?

Lernen vom Profi: mit ausgebildeten Musikpädagogen

Belcantolino ist deine Schule für (moderne) Musik - für Groß und Klein!

In gemütlicher Atmosphäre entdeckst du die Welt der Stimme und der Instrumente - egal, ob du 5 oder 50 bist.

Ob im Chor oder am Instrument: Bei uns steht das gemeinsame Musizieren und der kreative Umgang mit Musik im Vordergrund. So zeigen wir dir Wege vom einfachen eigenen Klavierarrangement über das professionelle Begleiten von Gesang auf dem Instrument bis hin zur Komposition eigener Stücke.

Mit Herz, Kompetenz und Flexibilität bietet Belcantolino ein Wohlfühlpaket. Immer mit dem Ziel, Musiker auszubilden, die mit ihren individuellen Kompetenzen selbstständig, alleine und in Ensembles musizieren können.

... mehr als nur eine Musikschule

Bei Belcantolino steht das gemeinsame Musizieren und der kreative Umgang mit Musik im Vordergrund. Daher können unsere Schüler an Angeboten, die über den normalen Unterricht hinausgehen, teilnehmen und damit noch mehr Musik erleben. Hier ein kleines Beispiel:

Felix liebt seinen Unterricht bei Belcantolino, möchte aber darüber hinaus noch weitere Stücke spielen. In der "Notenbücherei" von Belcantolino findet Felix seinen Lieblingssong, nimmt ihn mit nach Hause und übt ihn fleißig. Nach ein paar Wochen fühlt sich Felix so wohl mit seinem Song, dass er ihn aufführen möchte. Im "Recording Studio" von Belcantolino produziert Felix seinen Song zu seinem eigenem echten Unikat und begeistert damit seine Freunde und seine Familie. Bei den Veranstaltungsreihen "MusicSquare" und "OpenStyle" ist es endlich so weit: Felix schnappt sich seine Gitarre, tritt vors Mikro, beeindruckt das gesamte Publikum mit seiner Interpretation und erntet kräftigen Applaus.

Darüber hinaus bietet Belcantolino in regelmäßigen Abständen Workshops für Schüler an: Ob Songwriting, in einer Band spielen oder Arrangements entwickeln - hier wird der kreative Umgang mit Musik weiter gefördert.


Kindermusikschule

Besonders bei Belcantolino ist der hohe musikpädagogische Anspruch. Die Lehrkräfte sind im Bereich Pädagogik zusätzlich ausgebildet, um speziell Kinder mit Spaß und effektiven Lernerfolgen ausbilden zu können. Nicht nur die musikpädagogische Qualifizierung, sondern auch das offene und kinderfreundliche Raumkonzept bilden das Fundament einer erfolgreichen Ausbildung der Kinder. Dafür binden die Lehrkräfte nicht nur das Instrument, sondern auch den Raum, verschiedenste Materialien und Methodiken ein, um den Kindern auf spielerische Art und Weise die Welt der Musik zu eröffnen. Spaß am Lernen, ein gradliniger Fortschritt und eine kompetente Lehrkraft sollten für jeden Schüler eine unabdingbare Voraussetzung für den Musikunterricht sein - für Belcantolino ist es der Standard von Beginn an.